Schulung
Schulung

BAFA Wirtschaftsberatung (gefördert)

Zuschuss für Beratung Geförderte Wirtschaftsberatung

1. Inhalt der allgemeinen Wirtschaftsberatung

 

Die folgende, nicht abschließende Auflistung soll Ihnen einen Überblick geben, zu welchen allgemeinen oder besonderen Beratungsthemen eine Förderung unternehmerischen Know-hows erfolgen kann.

 

 

Die allgemeine Beratung beinhaltet die Klärung zu allen

 

• wirtschaftlichen,

• finanziellen,

• personellen und

• organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

 

Unter anderem:

 

  • Verbesserung der Unternehmenskonzeption
    • u.a. Aufbau der Organisation, Konzept, Wirtschaftlichkeit, Digitalisierung
  • Standort und Wettbewerb
  • Einkauf
  • Produktion
  • Sortiment
  • Lagerhaltung/-system
  • Marketing und Vertrieb
  • Business Plan
    • u.a. Tragfähigkeit des Geschäftsmodell
  • Geschäftserweiterung
  • Nachfolge

1.1 Inhalt von besonderen Beratungen

 

Folgende Themen (Auszug) sind in der gezielten Beratung ebenfalls möglich und werden von der  BAFA gefördert: 

 

  • Technologie- und Innovationsberatungen zur Klärung der Chancen und Risiken von Innovation und Anwendung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen
  • Außenwirtschaftsberatungen zu den Absatzchancen von Produkten und Leistungen eines Unternehmens auf Auslandsmärkten
  • Kooperationsberatungen zur zwischenbetrieblichen Zusammenarbeit, um Unternehmen in die Lage zu versetzen, ihre Innovationskraft und Leistung zu steigern
  • Beratungen zur Sicherung des Unternehmens gegen rechtswidrige oder schädigende Übergriffe und zur Regelüberwachung (Compliance)
  • Einführung oder Anpassung eines Qualitätsmanagementsystems (QM-System) im Unternehmen (hierbei ist jedoch zu beachten, dass nur die Kosten für die Beratung förderfähig sind, keinesfalls die der Zertifizierung.
  • Bei einer Zertifizierung handelt es sich um eine gutachterliche Stellungnahme, die nach Nr. IV 2.2.4 der Rahmenrichtlinie nicht förderfähig ist. )
  • Beratungen zum Arbeitsschutz

2. Höhe der Förderung durch das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)

 

Bestandsunternehmen (länger als 2 Jahre am Markt): netto Zuschuss 1.500 Euro

Jungunternehmern (ab Grüdung bis 2 Jahre am Markt: netto Zuschuss 2.000 Euro

3. Leichter Zugang zur BAFA Förderung durch direkten ONLINE Antrag 

 

Bestandsunternehmen: 

  1. Vorabgespräch mit uns (kostenfrei) zur Klärung der Aufgabe (Zeit, Inhalt, Ablauf)
  2. ONLINE Antrag stellen
  3. Bewilligungsschreiben abwarten (2 Tage per Mail) und an uns weitermailen
  4. Beratung beginnen

Den gesamten Überblick  zu den geförderten Beratungen finden Sie unter Bafa Beratung foerderfaehig

4. Mehrwert einer allgemeinen Wirtschaftsberatung

 

Zu den typischen Verbesserungen gehören u. a.:

  • ein ausgezeichneter Überblick über die Tragfähigkeit des Unternehmens
  • genaue Vorstellung vom Finanzierungsbedarf des laufenden Betriebs
  • genaue Vorstellung von den Erfolgsfaktoren eines guten Wirtschaftsbetriebes (Produkt/Leistung/Preis/do´s and don´t)
  • genaue Vorstellung von der Optimierungsfähigkeit (digital, Abläufe allgemein und im Speziellen)
  • Keine Überschreitung des Finanzbudgets durch eingeplante zusätzliche Investitionen
  • solide Erwirtschaftung von Gewinn nach Steuern
  • planvoller und vorausschauender Umgang mit Instrumenten einer Geschäftsführung (Planung, BWA, Bilanzen, Risikomanagement) 
  • bekannte und durchdachte Unternehmensentwicklung
  • Nutzung öffentlicher Finanzierungshilfen

5. Nicht gefördert werden Beratungen:

 

• die überwiegend Rechts- und Versicherungsfragen sowie steuerberatende Tätigkeiten, wie z. B. die Ausarbeitung

von Verträgen, die Aufstellung von Jahresabschlüssen oder Buchführungsarbeiten und/oder die Wirtschaftsprüfung zum Inhalt haben

 

• die überwiegend gutachterliche Stellungnahmen zum Inhalt haben (z.B. Zertifizierungen oder Firmenwertermittlungen, Erstellung von Sanierungskonzepten oder Sanierungsaussagen gem. IDW S6) 

 

• die die Beschaffung von Krediten zum Inhalt haben

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kostenfreies Informationsgespräch gewünscht? Tragen Sie sich ein, wir melden uns bei Ihnen:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Ihr Effizax-Team

 

Festnetz: +49 89 23 75 44 36

 

Erstgespräch kostenfrei!

Geben Sie uns Bescheid, wenn wir Sie unterstützen können.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© EFFIZAX Consult | Geschäftspartner | Impressum | Unsere AGBs | Datenschutz
Bürozeiten:
Mo - Do 8.oo - 12.oo | 13.oo - 17.oo, Freitag 8.oo - 12.oo | 13.oo - 14.oo Uhr
Telefon: + 49 (0) 89 23 75 44 36
EMail: info at effizax.de
Die Zusendung von Werbemails oder Werbeanrufe sind untersagt!