Kundengewinnung ist nur bei den anderen zäh

Autor: Beatrice Bendig / Datum: 07.04.2015 / Kategorie: Unternehmensführung

 

Man soll sich als Unternehmer Ziele setzen. Unzählige Kurse und Seminare sollen das möglich machen. Aber, was ist denn das Wesentliche beim Ziele setzen?

 

Es geht um die Taten und die Dinge womit Sie Ihr Unternehmen nach draußen – also zum Kunden hin – sichtbar machen.

 

Vergessen Sie alles, was Sie dazu dachten. Überlegen Sie sich nur welche Geschäftsgelegenheiten Sie erwarten. Gelegenheit ist hier das Stichwort. Der Ort zum Kennenlernen eines zukünftigen Kunden ist im Prinzip egal.

 

Ob beim Golfen, im Urlaub beim Volleyballspiel oder ganz klassisch WO SIE GERNE SIND (Grillparty, Geburtstagsessen, Vereinssitzung, uvm.)

 

Bitte achten Sie darauf, dass Zuhause auf der Couch als Unternehmer die falsche Antwort ist.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit im Gespräch: Fragen Sie den anderen nach seinem/ihren Beruf. Was ihm/ihr daran Spaß macht und hören einfach zu und halten um Himmels willen den Mund! Kein Scherz!

 

Sie werden sehen, dass sich daraus eine Geschäftsgelegenheit entwickelt, weil Sie es selbst möglich machen.

 

Ohne Anstrengung und mit Leichtigkeit.

 

Unternehmer sein heißt, ...

..... den richtigen Gedanken zur richtigen Zeit haben!

 

 

Wir unterstützen Sie noch heute! (Beatrice Bendig)

 

Festnetz: +49 89 23 75 44 38

Mobil: +49 176 32 93 15 85